fcapital24.eu: BaFin warnt vor Website

Veröffentlicht:

Montag, 26.02.2024
von Die Redaktion

Die deutsche Aufsichtsbehörde für Finanzdienstleistungen, die BaFin, hat eine Verbraucherwarnung bezüglich der Webseite FCapital24 unter der Domain fcapital24.eu herausgegeben. Die Warnung richtet sich gegen die Angebote dieser Plattform, da der Verdacht besteht, dass die unbekannten Betreiber ohne die erforderliche Genehmigung Finanz- und Wertpapierdienstleistungen anbieten. Interessanterweise hatte die BaFin bereits am 4. Dezember 2023 eine ähnliche Warnung in Bezug auf eine andere Domain, fcapital24.com, ausgesprochen.

In Deutschland ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass Anbieter solcher Dienstleistungen eine offizielle Zulassung der BaFin benötigen. Trotzdem gibt es Unternehmen, die diese Vorgaben missachten und ohne Genehmigung operieren. Verbraucherinnen und Verbraucher können auf der Webseite der BaFin in der entsprechenden Datenbank überprüfen, ob ein Unternehmen über eine solche Zulassung verfügt.

Diese Warnung stützt sich auf die rechtlichen Rahmenbedingungen des § 37 Absatz 4 des Kreditwesengesetzes.

Die BaFin, in Kooperation mit dem Bundeskriminalamt und den Landeskriminalämtern, appelliert an Verbraucherinnen und Verbraucher, bei Online-Investitionen besonders wachsam zu sein und sich im Vorfeld umfassend zu informieren, um potenzielle Betrugsfälle zu vermeiden.

Zusätzliche Einblicke und Ratschläge zum Schutz vor betrügerischen Praktiken im Finanzsektor bietet die BaFin in ihrer Podcast-Reihe „Vorsicht, Betrug“, die speziell dem Verbraucherschutz gewidmet ist.