IFS Schweden (ifs-schweden.com/de) – Ignorieren, wenn Sie auf der sicheren Seite bleiben möchten

Veröffentlicht:

Freitag, 12.05.2023
von Redaktion

Die deutsche Finanzaufsicht BaFin warnt vor dem Angebot der IFS Schweden. Das schwedische Unternehmen, das laut Webseite eine Filiale im Collection Business Center, Kienberger Allee 4, 12529 Berlin (Telefonnummer : +49 30 233 21 16 90, Mail: info@ifs-schweden.com) habe, ist nicht von der BaFin zugelassen.

Eine Zulassung benötigt das Unternehemn jedoch, da es Festgeldkonten und Finanzdienstleistungen anbietet.

Laut Webseite sei IFS Schweden „ein Konsortium mit einem starken Engagement um Privatinvestoren mehr Profit zu liefern. Unser einzigartiger Ansatz basiert auf Transparenz und innovativen Investmentlösungen. In sehr spezifischem Focus auf jeden individuellen Kunden steht eine langfristige Kundenbeziehung im Vordergrund und stellt somit die Grundlage für Beratungs-und Ausführungs-Servicesen auf ausgewählte leistungsstarke Produkte dar.“